Über 150 Partner, die uns vertrauen

Sie sind Geschäftsführer oder Führungskraftinnerhalb des Heilgewerbes?

Vielleicht kennen Sie die eine oder andere Situation.

Vielleicht kennen Sie die eine oder andere Situation.

Konservatives Heilgewerbe

Minderwertige Dumping-Produkte, Änderungen in den Erstattungsrichtlinien bei Sozialversicherungen, steigender Mitbewerbsdruck, steigende Inflation und Kosten, Altersarmut, politische Berichterstattung, Digitalisierung – die Liste an tagtäglichen Herausforderungen für die Gesundheitsbranche ist lang.

Der deutschsprachige Raum und die gesamte Welt hat im Jahr 2020 zuletzt einen systemischen Schock erlitten – auch das Heilgewerbe wurde trotz Systemrelevanz dabei stark auf die Probe gestellt. Die Unternehmenslandschaft wurde bereits stark verändert und wird sich auch in den kommenden Jahren noch weiter stark verändern.

Es steht fest, dass der aktuelle Markt kein Markt ist, dem das Heilgewerbe mit Aussagen dieser Art begegnen sollte:

„Das haben wir seit 20 Jahren schon so gemacht. Wir sind gut aufgestellt.“

„Wir sind mit unserem Kundenzulauf so zufrieden und wollen gar nicht mehr.“

„Ich investiere derzeit nicht, da ich die Situation erst einmal abwarten möchte.“

„Wir wollen es erst einmal ohne fremde Hilfe versuchen.“

Doch leichter gesagt als getan: Gefühlt fehlt häufig die Zeit und die Möglichkeit, sich auf einen Optimierungsprozess zu konzentrieren. Für viele Geschäfts- oder Praxisinhaber bleibt der Wunsch nach mehr Arbeit AM statt IM Unternehmen, mehr Zeit für die Familie, für Hobbies und die eigene Besinnungszeit über Jahre unerfüllt. Es beginnt ein endloses „Schwimmen durch den Alltag“, es wird eher reagiert als agiert, Mitarbeitersuche, Mitarbeiterführung und Mitarbeiterbindung werden zum frustrierenden Dauerthema.

Auf der Suche nach Lösungen wird vermehrt auf die Schwarmintelligenz unter Branchenkollegen, Teildisziplinen und reine Informationsveranstaltungen gesetzt. Ein reiner Wissensaustausch und unvollständige Lösungen führen jedoch nicht zu anderen Resultaten. Logisch, denn: Für eine nachhaltige Veränderung fehlen schlicht die richtigen Systeme in den Bereichen Neukundengewinnung, Workflow / Unternehmensstruktur / Führung und Mitarbeitergewinnung inkl. einer Begleitung bei der Implementierung.

“20-30 Jahre Berufs- und Branchenerfahrung ersetzen es nicht, mit der Zeit zu gehen und über den Tellerrand hinaus zu denken. Das Heilgewerbe und der gesamte Gesundheitsbereich erlebt gerade einen großen Wandel.”

Konservatismus ade.Die Branchen-Besten machen Dinge anders.

1:1 Umsetzungsbegleitung durch Branchenexperten statt “Copy Paste” und Durchschnitt

Die Teilnahme an Informationsveranstaltungen und der Austausch unter Kollegen ist sicher informativ, sorgt jedoch nicht zwangsläufig für messbar, positive und nachhaltige Resultate. Um neue Gewohnheiten und neue Systeme zu etablieren, bedarf es einer mehrmonatigen Begleitung.


Reduktion von Komplexitätdurch Schritt-für-SchrittAnleitungen

Manche Ziele scheinen weit entfernt, da der Weg dort hin schlicht intransparent ist. Unsere Systeme schaffen Abkürzungen bei der Zielverfolgung sowie Zuverlässigkeit in den Resultaten für Geschäftsführer und Teammitglieder. Hierbei lösen wir Erfolgshindernisse ganzheitlich und über das gesamte Team auf.


Arbeit an der inneren Einstellung und Lösen mentaler Blockaden über das gesamte Team

Menschen agieren im Rahmen dessen, was ihnen für möglich erscheint. Ferner erhält jeder Mensch bzw. Mitarbeiter nur die Ergebnisse, die seine Gedanken, Überzeugungen und inneren Leitlinien zulassen. Die beste Strategie nützt also nichts, sofern die innere Einstellung einen bei der Umsetzung von Maßnahmen hindert. Wir lösen disfunktionale Interpretationen systematisch auf.

Unsere Begleitprogramme für die Gesundheitsbranche

Je nach dem wo Sie stehen und wohin Sie wollen: Modulare Auswahl oder ganzheitliche Pakete.

Neukundengewinnung

Regionale Zeitungsannouncen, Postwurfsendungen, Plakatwerbung, eine Webseite, etc. bieten häufig noch nicht den gewünschten Kunden- bzw. Patientenrücklauf. Viele Werbemaßnahmen verpuffen ohne einen relevanten positiven, messbaren Effekt. Nicht selten wird wiederholt in ähnliche Werbemaßnahmen mit ähnlichen Inhalten investiert – in der Hoffnung auf mehr. Einiges davon trägt Früchte, erscheint jedoch wenig innovativ. Sie fragen sich: Welche regionalen Möglichkeiten mit eindeutiger Umsatzrelevanz habe ich noch und wie setze ich diese am besten für mich um?

Mehr erfahren

Prozessoptimierung

Ich würde gerne mehr Freiheit und Freizeit für die Familie sowie Hobbys haben und mich in Ruhe um geschäftskritische Aufgaben kümmern können. „Ich bin (trotz Teams) selbst und ständig.“ – das hören wir häufig. Die Wahrheit ist: Sofern dies Ihre Ausgangssituation ist, haben Sie als „System-Architekt“ des Geschäfts noch nicht die Bedingungen für ein autark laufendes Team erfüllt. Sie fragen sich: Wie schaffe ich es, mein Unternehmen so zu gestalten, dass zuverlässig gearbeitet wird und ich mich mit einem gutem Gewissen auch mal zurückziehen kann?

Mehr erfahren

Mitarbeiterakquise

In diesem Bereich lohnt es sich auch für den konservativen Heilgewerbler auf den „Social Media Zug“ aufzuspringen. …und damit meinen wir nicht, dass Sie einen Social Media Account besitzen und einfache Post teilen sollten, um Mitarbeiter zu finden. Fakt ist, dass Social Media Ihnen alle Möglichkeiten bietet, um Ihre Stellen mit einer deutlich höheren Wahrscheinlichkeit zu besetzen im Vergleich zu anderen, gängigen Mitarbeiterakquisemethoden. Insbesondere bei der Suche von Fachkräften ist dieses Medium heute unverzichtbar. Sie fragen sich: Welche Methoden kann ich wie nutzen, um geeignetes Personal für mein Geschäft zu finden?

Mehr erfahren

Kundenstimmen

Nur wenige Kundenberichte ausder Zusammenarbeit

VIELEN DANK FÜR DAS VERTRAUEN •

Markus Hoffmann, HörZentro - Standort: Rosenheim

"Wir haben zusätzlich neue Kunden durch den Aufbau von Multiplikatoren gewonnen."

Detaillierte Beschreibung folgt in Kürze.

Ausgangssituation
Detaillierte Beschreibung folgt in Kürze.


Umsetzung folgender Maßnahmen:

Detaillierte Beschreibung folgt in Kürze.

Ergebnis:
Detaillierte Beschreibung folgt in Kürze.

Kim Malte Holst, Hörakustik Holst - Standort: Cuxhaven

"Wir sind im Aufbau einer regionalen Gesundheitsallianz für Cuxhaven."

Detaillierte Beschreibung folgt in Kürze.

Ausgangssituation
Detaillierte Beschreibung folgt in Kürze.


Umsetzung folgender Maßnahmen:

Detaillierte Beschreibung folgt in Kürze.

Ergebnis:
Detaillierte Beschreibung folgt in Kürze.

Jonas Grellmann, Hörakustik Grellmann - Standort: Worpswede bei Bremen

"Wir haben seit Gründung ein deutliches Wachstum mit optimierter Unternehmensstruktur zu verzeichnen."

Detaillierte Beschreibung folgt in Kürze.

Ausgangssituation
Detaillierte Beschreibung folgt in Kürze.


Umsetzung folgender Maßnahmen:

Detaillierte Beschreibung folgt in Kürze.

Ergebnis:
Detaillierte Beschreibung folgt in Kürze.

ZAHLEN - DATEN - FAKTEN - ZAHLEN - DATEN - FAKTEN

TEAM ENINBERG in Zahlen,Daten und Fakten.

500+

Projekte und Partnerschaften innerhalb der Gesundheitsbranche und Well-Beeing Branche

5000+

Stunden an eingesparter Prozesszeit

4,9von 5

4,9 von 5 Punkten vergeben Kunden und Partner für die Dienstleistungsqualität

Dafür steht das TeamEninberg - Mission Heilgewerbe

Das können Sie von uns erwarten: Mehr Bewegung, weniger Beschäftigung.

Um einen Standardkeil für eine neue Produktivität zu setzen und neue Gewohnheiten zu etablieren, bedarf es Konstanz und Disziplin bei der Umsetzung der richtigen Maßnahmen in der richtigen Reihenfolge. Es geht weniger um den Austausch, reine Informationen und Euphorie, sondern viel mehr um das Erfüllen von Bedingungen. Wir begleiten Sie dabei – mit dem richtigen Maß an Spaß und Humor bei der Sache.

Reduktion von Komplexität

Umfangreiche Videothek, Checklisten, Schritt-für-Schritt-Anleitungen für alle unsere Fokusthemen innerhalb des Heilgewerbes.


Individuelle Begleitung

Regelmäßige Status Update Checks 1:1 mit unseren Branchen- und Methodenexperten


Transparenter Fortschritt

Klare Ansagen, Bewegung statt Theorie und Beschäftigung.

Branchenexpertise trifft Methodenexpertise

Branchenexpertise trifft Methodenexpertise

Inhabergeführtes Familienunternehmen

Bei der Eninberg Consultancy GmbH handelt es sich um ein Familienunternehmen, geführt durch Rita und Bastian Eninberg.

Rita Eninberg (M.Sc., Doktorandin “Business Administration”) startete ihren Expertisenaufbau im Außendienst bei Cochlear, dem Marktführer für implantierbare Hörsysteme und führte den Karriereweg bei Smith+Nephew, einem Konzern, insbesondere bekannt aus der Hüft- Knie und Schulterprothetik ebenfalls als Gebietsleitung im Außendienst fort. Seit dem konnte sie mit dem Konzept Eninberg bereits hunderte Projekte innerhalb des Heilgewerbes begleiten und zu Erfolg führen. Ihr Steckenpferd dabei ist das Thema „RGA Regionale Gesundheitsallianz“, wodurch Eninberg-Kunden bei konstanter Umsetzung mittelfristig überdurchschnittlich hohe Umsatzzuwächse verzeichnen. Nebenbei widmet sich Rita Eninberg einer Promotion im Bereich Business Administration.

Als Lean Experte stellt Bastian Eninberg (dipl. Kfm. “Unternehmensführung”) Ressourcenverschwendungen im Alltag fest und erarbeitet eine schlanke- und gleichzeitig für eine hohe Dienstleistungsqualität sorgende Arbeitsstruktur. Dadurch verzeichnen Eninberg-Kunden relevante zeitliche und monetäre Ersparnisse, die für eine relevante Entlastung, ein harmonisches Miteinander und Effizienz über das gesamte Team sorgen.

Gemeinsam führt das ambitionierte Ehepaar ein beinahe 10-köpfiges Team, welches aus Kommunikationsdesignern sowie Experten im Gesundheitsbereich besteht. Aus dem Norden Hamburgs werden Kunden im gesamten deutschsprachigen Raum virtuell sowie auch persönlich betreut.

Mehr über die Gründer

Team Eninberg = Proaktivität und Direktheit

Die Philosophie der Gründer ist es, mit charmanter und gleichzeitig schonungsloser Direktheit Kunden zu Erfolg zu führen. Dazu gehört es genau so, über private Themen zu sprechen, aber auch den Spiegel vorzuhalten und Konsequenzen aufzuzeigen. Nachhaltiger Erfolg funktioniert nur mit offener Kommunikation und sofern viele kleine Zahnräder ineinander greifen.

Mehr über uns

Keine klassische Unternehmensberatung - wir fühlen uns für Ihren Erfolg verantwortlich.

Jedes unserer Begleitprogramme besteht aus 5 einfachen Säulen.

Häufig gestellte Fragen

Wir bieten unterschiedliche Pakete an, die in der Themenauswahl und der Begleitintensität variieren. Je nach dem wo Sie stehen und wohin Sie wollen, setzen wir Sie auf die richtigen Gleise. Nach dem wir Sie besser kennengelernt haben, erhalten Sie zum Ende des Vorgesprächs einen groben Preisrahmen genannt. Eine zusätzliche Frage wäre an dieser Stelle: Was kostet es Sie, alles im Status Quo zu belassen?

Das Vorgespräch, welches Sie mit einem unserer Mitarbeiter führen, liefert Ihnen eine grobe Vorstellung zur Zusammenarbeit mit uns, hat jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im darauffolgenden 90-min Beratungsgespräch via Zoom haben Sie erst alle Informationen vollständig und können folglich erst dann eine Entscheidung für oder gegen eine Zusammenarbeit treffen.

Nein, das können wir nicht. Garantien existieren im (unternehmerischen) Leben nicht. Der Erfolg hängt zum Teil von unseren Systemen und zum Teil von Ihrem eigenen Einsatz ab. Wir öffnen die Türen, hindurchgehen müssen unsere Kunden selbst. Wir können jedoch behaupten, eine Infrastruktur für unsere Kunden geschaffen zu haben, die bei Anwendung und Nutzung erfahrungsgemäß mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit zum Erfolg führt.

Vielleicht ja, vielleicht nein. Unserer Meinung nach geht es nicht darum, das Rad neu zu erfinden, sondern darum, die richtigen Dinge in der richtigen Reihenfolge systematisch umzusetzen. Informationen sind heutzutage überall (oft gar kostenfrei) zugänglich – die Herausforderung liegt viel mehr in der korrekten Anwendung der Informationen über alle beteiligten Personen. Viel Wissen allein führt nicht zu Resultaten. Eine verantwortungsbewusste und proaktive, externe Begleitung sorgt für Abkürzungen und Umsetzungsstärke.

Es wird nie den “richtigen Zeitpunkt” geben. Häufig sind derartige Gedanken nur ein Schutzmechanismus des Verstandes, um nicht aus der Komfortzone austreten zu müssen. Sofern Sie als Führungskraft / Geschäftsführung “keine Zeit” für geschäftsrelevante und geschäftskritische Aufgaben verfügen, sind wir der richtige Ansprechpartner. Auf Veränderung zu hoffen, ist keine Strategie.

Es ist völlig normal, dass innerhalb eines Teams sogenannte Befürworter, Abwartende und auch Blockierer existieren. Die Frage lautet eher: Welche Absicht wiegt mehr – allen immer gerecht werden zu wollen / grundsätzlich Ablehnung vermeiden zu wollen (welches unmöglich ist) oder Ihre geschäftlichen und privaten Vorstellungen nachhaltig umzusetzen? P.S. Zufriedenheit auf der Führungsebene sorgt für Zufriedenheit innerhalb des Teams.

Ja, das ist möglich. Wir schauen uns Ihre individuelle Situation an und bestimmen daraufhin das richtige Paket für Sie.

Ja, der Gebietsschutz beläuft sich innerhalb einer aktiven 1:1 RGA-Begleitung i.d.R. auf die Strecke, die Ihr Kunde / Patient durchschnittlich bereit ist zu fahren. Weitere Informationen erhalten Sie im 90-min Beratungsgespräch.

Vereinbaren Sie jetzt Ihre kostenfreie Erstberatung und wir finden gemeinsam heraus, ob und wie wir Ihnen helfen können.

Kostenfreies Erstgespräch vereinbaren

Einfach machen.

Einfach machen.

Man kann nicht die gleichen Dinge tun und andere Resultate erwarten.

Man kann nicht die gleichen Dinge tun und andere Resultate erwarten.

Wir gehen kostenfrei in Vorleistung

Ihr Weg zu uns.

Telefonisches Vorgespräch (15min)

Innerhalb eines kurzen Telefongesprächs finden wir gemeinsam heraus, ob und in welcher Form eine Zusammenarbeit in Frage kommt. Sofern die wichtigsten Parameter zusammenpassen und wir uns sicher sind, für positive Resultate sorgen zu können, laden wir Sie zu einem kostenfreien Beratungsgespräch via Zoom ein.

Beratungsgespräch via Zoom

Im kostenfreien Beratungsgespräch (90Min.) nehmen sich die Experten wirklich Zeit für Sie. Die Themenauswahl wurde bereits in Ihrem Vorgespräch in Erfahrung gebracht und bestimmt, sodass der Inhalt auf Sie zugeschnitten wird. Anschließend können Sie sich für oder gegen eine Zusammenarbeit entscheiden.

Start in die Zusammenarbeit

Im Rahmen eines OnBoarding Termins involvieren wir alle Programmteilnehmer, schalten Ihnen alle wichtigen Zugänge frei und lotsen Sie durch unsere Kommunikations- und Trainingsplattformen. Alle weiteren Schritte werden rechtzeitig und nach Absprache geplant. Es ist wie „Malen nach Zahlen“: Zu jeder Zeit stellen wir durch Proaktivität und Direktheit sicher, dass Ihre Begleitung durch uns ein Erfolg wird.

Ihre Ansprechpartnerin

Ulrike BaliulisAnfragenprüfung undInteressenten-Erstgespräche

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben noch Fragen? Gerne können Sie uns anrufen und wir terminieren einen gemeinsamen Termin.

Kostenfreies Erstgespräch vereinbaren

Bekannt aus